Follow Us:
Die Geschichte des Chion

1935   Spyros Kanellopoulos gründet in der Astiggos-Straße in Patras ein kleines Meersalzverarbeitungsunternehmen, in dem das Salz nach einfachem Spülen, Trocknen und Reiben in 50kg-Säcken verkauft wird.

1937   Das Salz, das bisher an den Lebensmittelgeschäften lose verkauft wurde, wird in rechteckigen Papierkartons verpackt. Das Salz erhält den Marktnamen CHION, was auf Griechisch Schnee (χιών) bedeutet und auf die Reinheit hindeuten soll.

1939   Das Unternehmen wird in ein 220 qm großes  firmeneigenes Werk inmitten des historischen Zentrums von Patras verlegt. Für die damaligen Verhältnisse galt das Werk als recht modern. Im zweiten Weltkrieg haben die deutschen Besatzungstruppen 50 Tonnen Salz für die Bedürfnisse der deutschen Armee beschlagnahmt.  Das Werk setzte seine Arbeit bis 1967 an dieser Stelle fort.

1967   Die Unternehmensanlagen werden in ein eigenes,  nunmehr  600 qm großes Werk in der Akti Dymaion in Patras verlegt. Die eingeführte Modernisierung ermöglicht die Verpackung in 500gr-Plastiktüten, auf denen der traditionelle Koch (Mageiras) abgebildet ist, was bis heute das Emblem der Firma ist.

1980   Seit 1980 ist CHION in ihrer aktuellen Adresse im Industriepark von Patras. Die Anlagefläche misst insgesamt 10.000 qm, wovon 2.500 qm Gebäudefläche ist. Die technische Ausrüstung wurde inzwischen voll modernisiert. Die Meersalzprodukte erreichen eine so hohe Qualität, dass sie bei bedeutenden europäischen Herstellern Bewunderung erwecken.

1986   Nach erneuter Modernisierung und mit erhöhter Kapazität beginnt das Unternehmen seine griechenlandweite Werbekampagne und führt seine  neuen Produkte ein.

1999   Als erstes griechisches Salzunternehmen erhält es für die Verarbeitung von Meersalz das Qualitätszertifikat nach der ISO 9002:1994.

2010   CHION bringt zum ersten Mal grobes Salz in einer praktischen PET-Flasche auf den Markt.

Aktuell   Nach altbewährter Tradition stellt CHION weiterhin hochwertiges Meersalz in kristalliner Form und in verschiedenen Verpackungen für jede Verwendungsart her.

Περισσότερες φωτογραφίες
  • Die Geschichte des Chion
  • Die Geschichte des Chion
  • Die Geschichte des Chion
  • Die Geschichte des Chion
  • Die Geschichte des Chion
  • Die Geschichte des Chion
  • Die Geschichte des Chion
  • Die Geschichte des Chion