Ausfuhr

Das CHION-Unternehmen ist im Ausfuhrbereich tätig, indem es 10% seiner Produktion ins Ausland liefert. Produkte mit dem Firmennamen CHION oder als Private Label sind auf den ausländischen Märkten verfügbar. Auf Grund ihrer hohen Qualität und deren Herkunft von den griechischen Meeresküsten gehören sie zu den Luxusgütern.

Einfuhrländer von Chion-Produkten sind zum Beispiel die von Deutschland, Kanada, Österreich, Tschechei, Zypern, Bulgarien, Ungarn, Georgien, Rumänien, die USA, China, Japan, Australien u.a.

Einige der beliebtesten Ausfuhrprodukte sind: